©HatschiKa Link

AUFSTEHEN FÜR DIE KUNST

StANDING UP FOR ARTS

Geplanter Eilantrag gegen die vollständige Schließung von Opern- und Konzerthäusern

Bundesweit erste gemeinsame Initiative international renommierter Künstler*innen

Eine Gruppe von international renommierten Konzert- und Opernsänger*innen, Dirigent*innen, Instrumentalsolist*innen sowie Musiker*innen führender Symphonie- und Opernorchester hatte geplant, am 7. Dezember 2020 beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof einen Antrag zu stellen, um die zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie verordnete vollständige Schließung von Konzert- und Opernhäusern rechtlich überprüfen zu lassen. 

Nach eingehender rechtlicher Prüfung der 10. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 8. Dezember und nach ausführlicher rechtlicher Beratung durch die Anwälte der Sozietät RAUE sehen die Antragsteller*Innen jedoch einstweilen von der Einreichung des Eilantrages ab. Sie beabsichtigen aber, den Antrag einzureichen, sobald sich die Inzidenzlage in Bayern – vor allem in München – wieder bessert und die rechtswidrigen Beschränkungen der Kunstfreiheit dann nicht zeitgleich aufgehoben werden.

Bei dem geplanten Rechtsmittel handelt es sich um einen Eilantrag, dem sich ein Hauptsacheverfahren anschließen könnte. Die Initiatoren sind die Sänger Wolfgang Ablinger-Sperrhacke, Kevin Conners, und Christian Gerhaher sowie der Dirigent und Organist Hansjörg Albrecht. Eine sehr große Gruppe weiterer Künstler*innen hat sich dem geplanten Antrag als Unterstützer*innen angeschlossen.

Den Antragsteller*innen geht es nicht darum, die Notwendigkeit eines wirksamen Infektionsschutzes in Abrede zu stellen oder die von der COVID-19-Pandemie ausgehende Gefahr zu verharmlosen, sie bekunden ihr Mitgefühl mit den schwer am Covid-19-Virus Erkrankten und den Angehörigen der Verstorbenen. Sie befürworten ausdrücklich Maskenpflicht, erforderliche Hygienemaßnahmen oder Testungen zum Schutz von Mitwirkenden und Publikum. Das Anliegen der Antragsteller*innen besteht darin, eine angemessene, vor allem dem Grundrecht auf Kunstfreiheit gerecht werdende Berücksichtigung ihrer Interessen zu erwirken. Aus Sicht der Antragsteller*innen wird mit einer vollständigen, längerfristigen Schließung aller Kultureinrichtungen – trotz des Vorliegens wissenschaftlicher Studien und differenzierter Hygienekonzepte – keine angemessene Antwort auf die Corona-Gefahren gefunden und den Grundrechten der Künstler nicht ausreichend Rechnung getragen. Denn anders als die Durchführung von Gottesdiensten und Versammlungen ist die Durchführung von Konzerten und Kulturveranstaltungen vollständig untersagt, obwohl die dahinterstehenden Grundrechte Religionsfreiheit, Versammlungsfreiheit und Kunstfreiheit allesamt vorbehaltlos gewährleistet sind, also lediglich durch kollidierendes Verfassungsrecht eingeschränkt werden dürfen. 


Zu diesem Anlass fand am Montag, 7. Dezember, 12:00 Uhr im Gasteig München eine Pressekonferenz statt. Dieser wurde aufgezeichnet und ist hier zu sehen.

Zu dem Thema sprechen: 

Wolfgang Ablinger-Sperrhacke (Sänger) 
Hansjörg Albrecht (Dirigent und Organist)
Kevin Conners (Sänger)
Christian Gerhaher (Sänger)
Dr. Wolfram Hertel (Kanzlei Raue Berlin)

Über die weiteren Entwicklungen halten wir Sie auf dieser Website auf dem Laufenden.

Stream der Pressekonferenz am 7. Dezember 2020

Presseinformation vom 11. Dezember 2020

deutsch
English

Presseinformation vom 07. Dezember 2020

deutsch
English
français
espagñol
italiano

Studien

Wissenschaftliche Studien zu den Gefahren und Möglichkeiten einer Infektion mit Covid-19 in Konzertsälen und opernhäusern.

Bayerische Staatsoper

Abschlussbericht des Pilotprojekts der Bayerischen Staatsoper vom 03.12.2020 

Konzerthaus Dortmund

Aerosolstudie des Fraunhofer Heinrich-Hertz-Instituts

2./3. sowie 20.11.2020

Netzwerk

Sanne Kurz


kulturpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von Bündnis 90/Grünen 

"Florestan"- Initiative

AGMA


American Guild of Musical Artists

David Afkham


Dirigent

NDR

Unterstützer*innen

0
Unterstützer*innen

Initiatoren

Wolfgang Ablinger-Sperrhacke (Sänger)
Hansjörg Albrecht (Dirigent & Organist)
Kevin Conners (Sänger)
Christian Gerhaher (Sänger)

 
Instrumentenbau
J. Klais Orgelbau GmbH & Co. KG (Philipp Klais)
 
Dirigent*innen
Gotthold Schwarz (Thomaskantor | Thomanerchor Leipzig)
 
Künstler- & PR-Agenturen
Kulturkontor Regine Dierse - Artists Management
 
Gesang
Britta Schwarz
 
Instrumentenbau
Orgelbauwerkstatt Kristian Wegscheider
 
Instrument
Johannes Matthias Michel (Orgel)
 
Kulturverbände
Konzertgesellschaft München e.V.
 
Künstler- & PR-Agenturen
Machreich Artists Wien
 
Gesang
Henryk Böhm
 
Intendanten & Geschäftsführer
Roderich Kreile (Kreuzkantor & Intendant Dresdner Kreuzchor)
 
Alondra de la Parra
 
David Afkham
 
Herbert Blomstedt
 
Helmut Branny
 
Josep Caballé-Domenech
 
Kevin John Edusei
 
Simon Gaudenz
 
Christoph Gedschold
 
Ludwig Güttler
 
Friedrich Haider
 
Thomas Hengelbrock
 
Manfred Honeck
 
Will Humburg
 
Clemens Jüngling
 
Florian Krumpöck
 
Antonello Manacorda
 
Michele Mariotti
 
Gregor Mayrhofer
 
Felix Mildenberger
 
Marc Piollet
 
Petr Popelka
 
Christian Reif
 
Jukka Pekka Saraste
 
Gotthold Schwarz (Thomaskantor | Thomanerchor Leipzig)
 
Olivier Tardy
 
Lothar Zagrosek
 
Alondra de la Parra
 
David Afkham
 
Herbert Blomstedt
 
Helmut Branny
 
Josep Caballé-Domenech
 
Kevin John Edusei
 
Simon Gaudenz
 
Christoph Gedschold
 
Ludwig Güttler
 
Friedrich Haider
 
Thomas Hengelbrock
 
Manfred Honeck
 
Will Humburg
 
Clemens Jüngling
 
Florian Krumpöck
 
Antonello Manacorda
 
Michele Mariotti
 
Gregor Mayrhofer
 
Felix Mildenberger
 
Marc Piollet
 
Petr Popelka
 
Christian Reif
 
Jukka Pekka Saraste
 
Gotthold Schwarz (Thomaskantor | Thomanerchor Leipzig)
 
Olivier Tardy
 
Lothar Zagrosek
 
Juliane Banse
 
Nicola Beller Carbone
 
Katharina Blattmann
 
Okka von der Damerau
 
Diana Damrau
 
Andrea Fessmann
 
Christiane Karg
 
Vesselina Kasarova
 
Simone Kermes
 
Julia Kleiter
 
Katharina Konradi
 
Elisabeth Kulman
 
Judit Kutasi 

 
Christina Landshamer
 
Cornelia Lanz
 
Wiebke Lehmkuhl
 
Angelika Luz
 
Eleonore Marguerre
 
Caroline Melzer
 
Hanna-Elisabeth Müller
 
Ailyn Pérez
 
Marlis Petersen
 
Anna Prohaska
 
Daria Proszek
 
Gerhild Romberger
 
Sibylla Rubens
 
Golda Schultz
 
Britta Schwarz
 
Katja Stuber
 
Lena Sutor-Wernich
 
Eva Vogel
 
Anke Vondung
 
–––––––––––––––––––––
 
Valer Barna-Sabadus
 
Simon Bode
 
Henryk Böhm
 
Eric Cutler
 
David Erler
 
Michael Etzel
 
Christof Fischesser
 
Alexander Franzen
 
Johannes Fritsche
 
Benjamin Glaubitz
 
Matthias Goerne

 
Franz Hawlata
 
Wolfgang Koch
 
Sebastian Kohlhepp
 
Wolfram Lattke
 
Klaus Mertens
 
Alastair Miles
 
Martin Mitterrutzner

 
Michael Nagy
 
Tareq Nazmi
 
Timothy Oliver
 
Günter Papendell
 
Andreas Post
 
Julian Prégardien
 
Ulrich Reß
 
Galeano Salas
 
Maximilian Schmitt
 
Andrè Schuen
 
Franz-Josef Selig
 
Milan Siljanov
 
Bo Skovhus
 
Martin Snell
 
Uwe Stickert
 
Krešimir Stražanac
 
Callum Thorpe
 
Franz Vitzthum
 
Michael Volle
 
Charles Workman
 
Dorothee Oberlinger (Blockflöte)
 
David Pia (Cello)
 
Olga Watts (Cembalo)
 
Babette Haag (Percussion)
 
Katharina Kutnewsky (Flöte)
 
Milena Viotti (Horn)
 
Mona Asuka (Klavier)
 
Alice Sara Ott (Klavier)
 
Yaara Tal & Andreas Groethysen (Klavierduo)
 
Gerold Huber (Klavier)
 
Paul Rivinius (Klavier)
 
Tomoko Sawallisch (Klavier)
 
Axel Wolf (Laute)
 
Marie-Luise Modersohn (Oboe)
 
Albrecht Mayer (Oboe)
 
Henry Fairs (Orgel)
 
Bernhard Haas (Orgel)
 
Thierry Mechler (Orgel)
 
Johannes Matthias Michel (Orgel)
 
Johannes Skudlik (Orgel)
 
Reinhold Friedrich (Trompete)
 
Hannes Läubin (Trompete)
 
Otto Sauter (Trompete)
 
Micha Afkham (Viola)
 
Hille Perl (Viola da Gamba)
 
Susanne Branny (Violine)
 
Dorothea Ebert (Violine)
 
Isabelle Faust (Violine)
 
Vilde Frang (Violine)
 
Susanna Gargerle (Violine)
 
Rebekka Hartmann (Violine)
 
Anne-Sophie Mutter (Violine)
 
Julia Pfister (Violine)
 
Pinchas Adt (Violine)
 
Tilmann Büning (Violine)
 
Friedemann Eichhorn (Violine)
 
Michael Friedrich (Violine)
 
Ferenc Kölcze (Violine)
 
Rüdiger Lotter (Violine)
 
David Schultheiß (Violine)
 
Gernot Süßmuth (Violine)
 
Ingolf Turban (Violine)
 
Solène Kermarrec (Violoncello)
 
Kristin von der Goltz (Violoncello)
 
Alban Gerhardt (Violoncello)
 
Ramon Jaffé (Violoncello)
 
Stephen Ristau (Violoncello)
 
Michael Rupprecht (Violoncello)
 
Wolfgang Emanuel Schmidt (Violoncello)
 
Clemens Weigel (Violoncello)
 
Joel Frederiksen (Sänger, Lautenist & Ensembleleiter)
 
Wolfgang Lackerschmid (Jazz)
 
Andreas Rebers (Musiker, Autor & Kabarettist)
 
Konstantin Wecker (Liedermacher, Komponist, Schauspieler & Autor)
 
Christoph (Stofferl) Well (Musiker und Multiinstrumentalist)
 
Johanna Doderer
 
Konstantia Gourzi
 
Orm Finnendahl
 
Detlev Glanert
 
Willfried Hiller
 
Graham Lack
 
Thomas Larcher
 
Philipp Maintz
 
Micki Meuser
 
Enjott Schneider
 
Anna Magdalena Fitzi
 
Stefan Hunstein
 
Willy Astor
 
Christof Loy
 
Hofkapelle München
 
Thüringer Bach Collegium
 
Christian Benning Percussion Group
 
Virtuosi Saxoniae
 
Leipziger Bach-Collegium
 
Blechbläserensemble Ludwig Güttler
 
NN
 
Hidalgo Festival München
 
Sandstein & Musik
 
Bayerischer Orgelsommer
 
Heidelberger Frühling
 
MünchenMusik GmbH & Co. KG
 
München Event GmbH
 
Münchner Konzertdirektion Hörtnagel GmbH
 
Alegria GmbH
 
Konzertdirektion Hans Adler Berlin GmbH & Co. KG
 
Nürnberg Musik GmbH
 
Stuttgart Konzert GmbH
 
Thomas E. Bauer (Konzerthaus Blaibach)
 
Roderich Kreile (Kreuzkantor & Intendant Dresdner Kreuzchor)
 
Thorsten Schmidt (Heidelberger Frühling)
 
Max Wagner (Gasteig München)
 
Tom Wilmersdörffer
 
Florian Zwipf-Zaharia (Carl-Orff-Festspiele)
 
Dr. Silke Zimmermann
 
Florian Dittrich
 
Müller Concert (Matthias Müller)
 
Concerts & More GmbH Dresden (Ansgar-Thorben Zabel)
 
KünstlerSekretariat am Gasteig ohG, Elisabeth Ehlers, Lothar Schacke, Verena Vetter, München
 
Agence Massis Opéra
 
Karsten Witt Musik Management GmbH
 
Oliver Kretschmer, TACT International Art Management
 
Stefan Schmerbeck Artists Management
 
Machreich Artists Wien
 
Kulturkontor Regine Dierse - Artists Management
 
Richard-Wagner-Verband München
 
Zukunft Kultur e. V.
 
Freunde des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks e. V.
 
Verein zur Förderung der Musik im Fraumünster Zürich
 
Konzertgesellschaft München e.V.
 
Eva Gesine Baur/Lea Singer
 
Henschel-Quartett
 
Modern String Quartett
 
Voyager Quartett

Die Initiative wird juristisch vertreten und maßgeblich unterstützt durch:

Sozietät RAUE PartmbB | Berlin

Prof. Peter Raue (Gründer der Sozietät, Rechtsanwalt, Kunstliebhaber und -förderer)

Dr. Wolfram Hertel (Rechtsanwalt & Partner Gesch.ftsführung)

Dr. Arne Dittloff (Rechtsanwalt & Senior Associate)

KünstlerSekretariat am Gasteig oHG | München

Verena Vetter (Geschäftsleitung)

Social Media: Musik- und Kulturagentur WildKat PR | London, Berlin, New York, Paris

Kathleen Alder (Gründerin & Geschäftsführerin)

PR-Management | München

Anja Rauschardt

Spendenaufruf

Helfen Sie bei unserem Vorhaben mit! Wir sind Ihnen für jede Form der Unterstützung dankbar. Wie können sie uns helfen?
 
  • Machen Sie andere auf uns aufmerksam, indem Sie unsere Beiträge und Webseite mit Ihrem Netzwerk und auf Sozialen Medien teilen.
  • Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter.
  • Sind Sie Künstler*in/Intendant*in/Geschäftsführer*in/Orchester/Opernhaus/Festival etc., dann kontaktieren Sie uns gerne, um auf unserer Unterstützer*innenliste eingetragen zu werden.
  • Helfen Sie uns mit einer Spende! Unsere Initiative, die von Künstlern privat ins Leben gerufen wurde, ist mit hohen gerichtlichen, anwaltlichen und weiteren, z.B. medialen, Kosten verbunden. Es ist uns leider nicht möglich, Spendenquittungen auszustellen. Wir sind Ihnen dennoch für jede Hilfe und Unterstützung sehr dankbar!
 
Kennwort: Aufstehen für die Kunst
Raiffeisenbank Holzkirchen-Otterfing eG
IBAN: DE67 7016 9410 0003 2940 48
BIC: GENODEF1HZO

Kontakt

Sind Sie Künstler*in, Intendant*in, Geschäftsführer*in, Orchester, Opernhaus, Festival etc., dann kontaktieren Sie uns gerne, um auf unserer Liste der Unterstützer*innen eingetragen zu werden.
Vorname*
Nachname*
E-Mail Adresse*
Kategorie*
Telefonnummer
+49
  • Afghanistan +93
  • Albania +355
  • Algeria +213
  • American Samoa +1
  • Andorra +376
  • Angola +244
  • Anguilla +1
  • Antigua and Barbuda +1
  • Argentina +54
  • Armenia +374
  • Aruba +297
  • Australia +61
  • Austria +43
  • Azerbaijan +994
  • Bahamas +1
  • Bahrain +973
  • Bangladesh +880
  • Barbados +1
  • Belarus +375
  • Belgium +32
  • Belize +501
  • Benin +229
  • Bermuda +1
  • Bhutan +975
  • Bolivia +591
  • Bosnia and Herzegovina +387
  • Botswana +267
  • Brazil +55
  • British Indian Ocean Territory +246
  • British Virgin Islands +1
  • Brunei +673
  • Bulgaria +359
  • Burkina Faso +226
  • Burundi +257
  • Cambodia +855
  • Cameroon +237
  • Canada +1
  • Cape Verde +238
  • Caribbean Netherlands +599
  • Cayman Islands +1
  • Central African Republic +236
  • Chad +235
  • Chile +56
  • China +86
  • Christmas Island +61
  • Cocos +61
  • Colombia +57
  • Comoros +269
  • Congo - Kinshasa +243
  • Congo - Brazzaville +242
  • Cook Islands +682
  • Costa Rica +506
  • Côte d’Ivoire +225
  • Croatia +385
  • Cuba +53
  • Curaçao +599
  • Cyprus +357
  • Czech Republic +420
  • Denmark +45
  • Djibouti +253
  • Dominica +1
  • Dominican Republic +1
  • Ecuador +593
  • Egypt +20
  • El Salvador +503
  • Equatorial Guinea +240
  • Eritrea +291
  • Estonia +372
  • Ethiopia +251
  • Falkland Islands +500
  • Faroe Islands +298
  • Fiji +679
  • Finland +358
  • France +33
  • French Guiana +594
  • French Polynesia +689
  • Gabon +241
  • Gambia +220
  • Georgia +995
  • Germany +49
  • Ghana +233
  • Gibraltar +350
  • Greece +30
  • Greenland +299
  • Grenada +1
  • Guadeloupe +590
  • Guam +1
  • Guatemala +502
  • Guernsey +44
  • Guinea +224
  • Guinea-Bissau +245
  • Guyana +592
  • Haiti +509
  • Honduras +504
  • Hong Kong +852
  • Hungary +36
  • Iceland +354
  • India +91
  • Indonesia +62
  • Iran +98
  • Iraq +964
  • Ireland +353
  • Isle of Man +44
  • Israel +972
  • Italy +39
  • Jamaica +1
  • Japan +81
  • Jersey +44
  • Jordan +962
  • Kazakhstan +7
  • Kenya +254
  • Kiribati +686
  • Kosovo +383
  • Kuwait +965
  • Kyrgyzstan +996
  • Laos +856
  • Latvia +371
  • Lebanon +961
  • Lesotho +266
  • Liberia +231
  • Libya +218
  • Liechtenstein +423
  • Lithuania +370
  • Luxembourg +352
  • Macau +853
  • Macedonia +389
  • Madagascar +261
  • Malawi +265
  • Malaysia +60
  • Maldives +960
  • Mali +223
  • Malta +356
  • Marshall Islands +692
  • Martinique +596
  • Mauritania +222
  • Mauritius +230
  • Mayotte +262
  • Mexico +52
  • Micronesia +691
  • Moldova +373
  • Monaco +377
  • Mongolia +976
  • Montenegro +382
  • Montserrat +1
  • Morocco +212
  • Mozambique +258
  • Myanmar +95
  • Namibia +264
  • Nauru +674
  • Nepal +977
  • Netherlands +31
  • New Caledonia +687
  • New Zealand +64
  • Nicaragua +505
  • Niger +227
  • Nigeria +234
  • Niue +683
  • Norfolk Island +672
  • North Korea +850
  • Northern Mariana Islands +1
  • Norway +47
  • Oman +968
  • Pakistan +92
  • Palau +680
  • Palestine +970
  • Panama +507
  • Papua New Guinea +675
  • Paraguay +595
  • Peru +51
  • Philippines +63
  • Poland +48
  • Portugal +351
  • Puerto Rico +1
  • Qatar +974
  • Réunion +262
  • Romania +40
  • Russia +7
  • Rwanda +250
  • Saint Barthélemy +590
  • Saint Helena +290
  • Saint Kitts and Nevis +1
  • Saint Lucia +1
  • Saint Martin +590
  • Saint Pierre and Miquelon +508
  • Saint Vincent and the Grenadines +1
  • Samoa +685
  • San Marino +378
  • São Tomé and Príncipe +239
  • Saudi Arabia +966
  • Senegal +221
  • Serbia +381
  • Seychelles +248
  • Sierra Leone +232
  • Singapore +65
  • Sint Maarten +1
  • Slovakia +421
  • Slovenia +386
  • Solomon Islands +677
  • Somalia +252
  • South Africa +27
  • South Korea +82
  • South Sudan +211
  • Spain +34
  • Sri Lanka +94
  • Sudan +249
  • Suriname +597
  • Svalbard and Jan Mayen +47
  • Swaziland +268
  • Sweden +46
  • Switzerland +41
  • Syria +963
  • Taiwan +886
  • Tajikistan +992
  • Tanzania +255
  • Thailand +66
  • Timor-Leste +670
  • Togo +228
  • Tokelau +690
  • Tonga +676
  • Trinidad and Tobago +1
  • Tunisia +216
  • Turkey +90
  • Turkmenistan +993
  • Turks and Caicos Islands +1
  • Tuvalu +688
  • U.S. Virgin Islands +1
  • Uganda +256
  • Ukraine +380
  • United Arab Emirates +971
  • United Kingdom +44
  • United States +1
  • Uruguay +598
  • Uzbekistan +998
  • Vanuatu +678
  • Vatican City +39
  • Venezuela +58
  • Vietnam +84
  • Wallis and Futuna +681
  • Western Sahara +212
  • Yemen +967
  • Zambia +260
  • Zimbabwe +263
  • Åland Islands +358
Ihre Nachricht an uns:
Einverständniserklärung*
Ich habe die Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gelesen und verstanden:
E-Mail-Datenschutzerklärung
Ziele*
Wir setzen uns für die Gleichbehandlung der Kunst im Kontext der Corona-Pandemie ein. Wir wollen erreichen, dass Konzertsäle, Opernhäuser und alle anderen Bühnen nicht weiter strengeren Auflagen unterworfen werden als andere Bereiche des öffentlichen Lebens, als die Kirchen und der Handel. Gleichwohl nehmen wir die Gefahren, die die Pandemie mit sich bringt, sehr ernst und distanzieren uns ausdrücklich von allen Corona-Leugnern, Querdenkern, Verschwörungsgläubigern und von jeder Form rechten Gedankenguts. Mit Ihrem Antrag auf Aufnahme in die Unterstützer’innen-Liste bestätigen Sie, sich mit diesen Zielen und Überzeugungen identifizieren zu können.
Submit